La Réunion - Inseltrekking

Die Höhepunkte dieser La Reunion Reise auf einen Blick

  • 6-tägige Hüttenwanderung durch tropische Vegetation in den Talkesseln von Salazie, Mafate und Cilaos, die das wilde Herz der Insel bilden
  • Canyonwanderung zu tropischen Wasserfällen, ins 650 m tiefer liegende zauberhafte Tal des Grand Bassin - das malerische Dorf zählt zu den abgeschiedensten Orten der Insel
  • Wanderung zum Piton de la Fournaise (2.632 m), einem der aktivsten Vulkane der Erde, der in den letzten Jahren immer wieder ausgebrochen ist
  • Herrliche Palmenstrände von Grand Anse an der Westküste des Indischen Ozeans
  • Besteigung des Piton des Neiges, mit 3.070 m der höchste Berg La Réunions, mit fantastischen Ausblicken
  • Kontrastreiche Landschaft im Südwesten der Insel – riesige, mondartige Lavafelder und tropische, urwüchsige Dschungelvegetation
  • Buntes Völkergemisch, tropischer Charme der Märkte und französischer Lebensstil in der Hauptstadt St. Denis
  • Zwei Tage Zeit zum Baden und Relaxen am herrlichen Strand von St. Gilles les Baines
  • Ausflug mit dem Katamaranboot zur Delphin- bzw Walbeobachtung

La Réunion – Tropen und Vulkane im Indischen Ozean

Die Insel La Réunion mit ihrer spektakulären Bergkulisse wird auch als das Hawaii des Indischen Ozeans bezeichnet. Diesen Vergleich muss diese relativ unbekannte Vulkaninsel nicht scheuen, ist die Landschaft doch ebenso vielseitig und beeindruckend – sowohl idyllisch und gleichzeitig alpin und wild als auch tropisch grün und mondartig karg.

Eine außergewöhnliche Wanderrundreise erwartet hier diejenigen, die bereit sind, einige Tage auf Komfort zu verzichten und dafür einmalige Eindrücke einer grandiosen Landschaft mit nach Hause zu nehmen.

Absoluter Höhepunkt ist unsere 6-tägige Wanderung durch die drei Talkessel Cirque de Salazie, Cirque de Mafate und Cirque de Cilaos, wobei wir auch den höchsten Berg der Insel, den Piton des Neiges (3.070 m) erwandern wollen. Alle drei Hochtäler haben ihren eigenen Charakter mit unterschiedlicher Flora und bieten somit vielseitige Naturerlebnisse für Pflanzenliebhaber und Bergfreunde. Man zählt auf Réunion ca. 220 Farnarten und über 100 verschiedene Orchideen! Zahlreiche Wasserfälle inmitten von tropischem Grün laden ein zu einem erfrischenden Bad und sind ebenso Ziel weiterer, verschiedener Tageswanderungen, wie die faszinierende Mondlandschaft der Lavafelder am aktiven Vulkan Piton de la Fournaise. Wie bei den bekannteren Nachbarinseln Madagaskar und Mauritius, herrscht auch auf Réunion ein buntes und friedvolles Nebeneinander verschiedener Völker, Religionen und Kulturen.

Karte vergrößern

Termine, Preise & Leistungen

CodeVonBisPreis
RUN030618.03.201602.04.2016€ 2.580,-
RUN050613.05.201628.05.2016€ 2.580,-
RUN080626.08.201610.09.2016€ 2.580,-
RUN090616.09.201601.10.2016€ 2.580,-
RUN1016*07.10.201622.10.2016€ 2.580,-
RUN1026*23.10.201607.11.2016€ 2.580,-
RUN110611.11.201626.11.2016€ 2.580.-
RUN120611.12.201626.12.2016€ 2.690,-
RUN040707.04.201722.04.2017€ 2.580,-

 * REISELEITER SPEZIAL: mit Volker Tellermann

 

Einzelbelegung (7 Nächte)€ 380,-
Teilnehmerzahl
  • Garantiere Durchführung ab 5 Personen
  • Maximale Gruppengröße 14 Teilnehmer
Leistungen
  • Hotel/Flughafentransfers bei Beginn und am Ende der Rundreise
  • 5 Hotelübernachtungen im DZ inkl. Frühstück
  • 2 Übernachtungen im Gästehaus im DZ inkl. Frühstück
  • 8 Übernachtungen in Berghütten inkl. Vollverpflegung (Mehrbettzimmer)
  • 6-tägige geführte Trekkingtour
  • Bootstour zur Delfin- bzw. Walbeobachtung
  • Eintritt ins Vulkanmuseum
  • Wanderrundreise lt. Programm
  • Transfers lt. Tagesprogramm
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Weihnachtsmenü bei RUN1205
Nicht im Preis eingeschlossen
  • Flüge (bei frühzeitiger Buchung sind meist günstigere Buchungsklassen verfügbar, ab € 950,-)
  • Sonstige Verpflegung/Getränke
  • Persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen
EinreiseGültiger EU-Reisepass
Hinweis zu den WanderungenBei dieser Reise steht aktives Wandern auf Tages- und Mehrtagestouren im Vordergrund. Die Übernachtungen erfolgen bei der 6-tägigen Wanderung in Hütten, die übrigen Nächte erfolgen in landestypischen gemütlichen Gästehäusern und kleinen Hotels (wer Hüttenübernachtungen vermeiden will, siehe unsere Reise „La Reunion –Inselzauber mit Tageswanderungen“). Ausdauer und eine gute Kondition sind für die Wanderungen von 4 – 7 Stunden erforderlich. Für das Hüttentrekking ist ein Rucksack mit einem Volumen von 35 – 40 Liter empfehlenswert.
ImpfungenEs sind keine Impfungen vorgeschrieben. La Réunion ist malariafrei.
Badeverlängerung MauritiusGerne buchen wir für Sie auf Wunsch auch eine Verlängerung in einem Strandhotel auf La Réunion oder auf Mauritius. Bitte informieren Sie uns ggf. über Ihre Vorstellungen!
HinweisAufgrund der örtlichen Gegebenheiten kann eine Routenumstellung bzw. - änderung erforderlich werden. Sofern zur Durchführung der Reise eine Mindestteilnehmerzahl angegen ist, kann der Veranstalter bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten, sollte diese nicht erreicht sein

Nach Oben