La Réunion - Wandern mit Genuss

Die Höhepunkte dieser La Reunion Reise auf einen Blick

  • Übernachtungen in komfortablen Lodges und Hotels sowie in charmanten "Chambres D`Hôtes"
  • Verschiedene Tageswanderungen durch die Talkessel von Salazie, Mafate und Cilaos sowie im Foret de Bélouve und im Tal von Takamaka
  • Wanderung am "Piton de la Fournaise" (2.632 m), einem der aktivsten Vulkane der Erde, der alle paar Jahre wieder aktiv wird
  • Kontrastreiche Landschaft im Südwesten der Insel - riesige mondartige Lavafelder und tropische urwüchsige Dschungelvegetation
  • Entspannen, Baden und Relaxen am herrlichen Strand von St. Gilles-les Bains
  • Buntes Völkergemisch, tropischer Charme der Märkte und französischer Lebensstil in St. Denis
  • Möglichkeit für Rundflüge, Canyoning, Rafting, Mountainbiketouren etc. (fakultativ)
  • Villages Créoles malerische Bergdörfer mit einer authentischen bewahrten Kultur und Tradition
  • Kreolische Küche und Folklore (Sega & Maloya) und Führungen in den Bergdörfern
  • Kombination mit Mauritius möglich

La Réunion - Inselzauber Tageswanderungen im Indischen Ozean

Auch bei dieser Reise steht das Wandern im Vordergrund, so dass diese Reise auch als Wanderreise bezeichnet werden kann – auf ausgedehnten Tageswanderungen von 3 bis 6 Stunden entdecken wir die ursprüngliche und unverfälschte Natur hautnah. Nur an wenigen Orten der Erde werden die vier Elemente so vereint wie auf La Réunion. Diese Reise nach La Rèunion, ein "Eldorado" für Pflanzenliebhaber und Bergfreunde. Die tropische Insel im Indischen Ozean ist vulkanischen Ursprungs und bietet eine einzigartige Vielfalt mit farbenprächtigen Landschaften, unterschiedlichsten Vegetationsformen und spektakulären Naturerlebnissen. Darüber hinaus herrscht hier ein wahres Potpourri an verschiedenen Kulturen und Religionen aus Afrika, Europa, Indien und China.

Die drei Talkessel Cirque de Salazie, Cirque de Mafate und Cirque de Cilaos bilden zusammen mit dem höchsten Berg der Insel, dem Piton des Neiges (3.070 m), das wilde Herz der Insel. Tamarindenwälder mit wild wachsenden Orchideen (über 100 Arten), Fuchsien, Baumfarne, Rhododendren, Hortensien u.v.m. gedeihen hier in den gemäßigten Tropen der Maskarenen das ganze Jahr über. Spektakuläre Wasserfälle inmitten einer tropisch grünen Szenerie und die herrrlichen Badestrände an der Westküste stehen im Kontrast zum aktiven Vulkan Piton de la Fournaise mit seinen kargen Lavafeldern und einer mondähnlichen Landschaft.

Lernen Sie mit uns die Gastfreundschaft der Inselbewohner und die berühmte kreolische Küche kennen. Mehrere Dörfer der Insel haben sich zusammen geschlossen zu den "Villages Créoles" – hier haben sich die Bewohner ihre Traditionen bewahrt und somit erleben die Besucher eine authentische Kultur, die sich auch in ihrer Architektur, der Musik und den Festen, besonders aber in ihren Gerichten widerspiegelt.

Karte vergrößern

Termine, Preise & Leistungen

CodeVonBisPreis
REG030620.03.201602.04.2016€ 2.440,-
REG050601.05.201614.05.2016€ 2.470,-
REG080628.08.201610.09.2016€ 2.410,-
REG091611.09.201624.09.2016€ 2.410,-
REG092625.09.201608.10.2016€ 2.440,-
REG101609.10.201622.10.2016€ 2.490,-
REG102623.10.201605.11.2016€ 2.490,-
REG110606.11.201619.11.2016€ 2.490,-
REG120611.12.201625.12.2016€ 2.570,-

 

 

Preiseab € 2.410,-
Einzelbelegung (12 Nächte)€ 660,-
Teilnehmerzahl8 - 15 Personen
Leistungen
  • Wander- und Erlebnisrundreise laut Ausschreibung
  • Deutschsprachige Reiseleitung
  • Teilweise örtliche Führungen und Ausflüge mit lokalen Guides
  • 10 Übernachtungen in Hotels im DZ mit Frühstück
  • 2 Übernachtungen im DZ mit HP in Chambre D`Hôtes (landestypische Pensionen/Gästehäuser)
  • 2 kreolische Abendessen
  • Geführte Wanderungen lt. Detailprogramm
  • Alle Transfers lt. Detailprogramm
  • Eintrittsgebühren in die Naturschutzgebiete, Museen und botanische Gärten lt. Detailprogramm
Nicht im Preis eingeschlossen
  • Flüge (bei frühzeitiger Buchung sind meist günstigere Tarife verfügbar, ab € 950,-)
  • Sonstige Verpflegung und Getränke
  • Persönliche Ausgaben
  • Reiseversicherungen
EinreisePersonalausweis, empfohlen wird jedoch gültiger Reisepass
ImpfungenEs sind keine Impfungen vorgeschrieben oder dringend erforderlich. La Réunion ist malariafrei.
Hinweis zu den WanderungenBei dieser Reise steht aktives Wandern auf Tagestouren im Vordergrund. Die Übernachtungen erfolgen nicht in Hütten (siehe unsere Reise „La Réunion – Inseltrekking“) sondern in landestypischen gemütlichen Gästehäusern und kleinen Hotels. Eine durchschnittliche Kondition ist für die Wanderungen von 3 – 6 Stunden ausreichend. Auch ist es möglich, die einzelnen Etappen zu verkürzen, da häufig auf demselben Weg zurückgekehrt wird. Für die Touren ist ein Tagesrucksack erforderlich (ca. 30 Liter Volumen für Regenjacke, Brotzeit, Getränk, Fotoapparat etc.).
BadeverlängerungGerne können Sie z.B. in St. Gilles im Gruppenhotel eine Badeverlängerung dazubuchen. Auch eine Kombination mit Mauritius ist möglich - gerne unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot.
HinweisSofern zur Durchführung der Reise eine Mindestteilnehmerzahl angegeben ist, kann der Veranstalter bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten, sollte diese nicht erreicht sein.

Nach Oben