Chile / Argentinien / Brasilien - Unter dem Kreuz des Südens

Die Höhepunkte dieser Reise auf einen Blick

  • Santiago de Chile - Hauptstadt Chiles
  • Bunte Hafenstadt Valparaiso am Pazifik und Pablo Neruda Museumshaus
  • Besuch einer Sternwarte im Elqui-Tal
  • Pan de Azúcar Nationalpark mit Bootsfahrt
  • Andenüberquerung über den 4.726 Meter hohen San Francisco Pass
  • Thermalbäder von Fiambalá
  • Quilmes Ruinen und Künstlerdorf Amaicha del Valle
  • Farbenprächige Schluchten bei Cafayate
  • Tag in Salta - schönste Kolonialstadt Argentiniens
  • Quebrada de Humahuaca mit dem 7-Farbenberg
  • Naturlandschaft argentinischer Chaco
  • Jesuitenreduktion San Igancio Mini in der Provinz Misiones
  • Besichtigung der weltberühmten Iguazú-Wasserfälle und Itaipú-Wasserkraftwerk am Rio Paraná

Unter dem Kreuz des Südens - Chile / Argentinien / Brasilien

Eine einmalige Rundreise durch Südamerika durch Chile, Argentinien und Brasilien. Sie führt von der chilenischen Hauptstadt Santiago über den Norden Chiles nach Argentinien und weiter durch den Kontinent bis nach Brasilien. Wir erleben diese außergewöhnliche Durchquerung Südamerikas auf unbekannten Wegen!

Wir beginnen diese Rundreise durch Südamerika in der chilenischen Hauptstadt Santiago. Von dort führt uns die Reiseroute an den Pazifik nach Valparaiso und Viña del Mar. Von La Serena aus besuchen wir das berühmte Elqui-Tal mit Besuch einer informativen Sternwarte bei Nacht. Nach Chañaral und dem tierreichen Pan de Azúcar-Nationalpark erreichen wir über den spektakulären 4.726 Meter hohen San Francisco Pass Argentinien.

Die Voranden mit ihren farbigen Landschaften werden uns über weite Strecken begleiten. So begeistern die Thermalbäder von Fiambalá, die berühmten Quilmes-Ruinen, das Weinstädtchen Cafayate und die farbigen Schluchten der Quebrada de las Conchas. Salta und die faszinierende Quebrada de Humahuaca lassen uns den Nordwesten Argentiniens noch einmal ausgiebig erleben, bevor wir über die Naturlandschaft des Chaco die Waldprovinz Misiones im Osten erreichen. Mit Besuch der Jesuitenreduktion San Igancio Mini sowie unserem Aufenthalt rund um die berühmten Iguazú-Wasserfälle nimmt diese Rundreise durch Südamerika im brasilianischen Foz do Iguazú ein Ende.

Erleben Sie das Kreuz des Südens unter einem fantastischen südamerikanischen Himmel, erleben Sie 3 Länder und viele Höhepunkte auf dieser einmaligen Route! Kommen Sie mit auf diese Rundreise durch Südamerika!

Termine, Preise & Leistungen

CODEVONBISPREIS
KRE1106*23.11.201615.12.2016ab € 5.070,00
KRE030726.03.201717.04.2017ab € 5.150,00
KRE1107*09.11.201701.12.2017ab € 5.150,00
KRE030811.03.201802.04.2018ab € 5.150,00
KRE1108*08.11.201830.12.2018ab € 5.150,00

 Bei 4 - 5 Teilnehmern erhöht sich der Reisepreis um € 110,- p.P.

Wenn Sie auch die Buchung des Vor- bzw Verlängerungsprogrammes wünschen, machen Sie bitte einen Vermerk im Buchungsformular.

* gedrehter Reiseverlauf, Iguazu - Santiago de Chile

Einzelbelegung

ab € 620,00 (bitte je nach Termin anfragen)

Teilnehmerzahl

4 - 12 Personen

Leistungen

  • Linienflüge ab/bis Frankfurt (anderer Abflughafen auf Anfrage)
  • 20 Hotelübernachtungen im DZ mit DU/WC
  • Täglich Frühstück, kaltes Mittagsbuffet bzw. Lunchbox
  • Abschlussabendessen im Restaurant
  • Sämtliche Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren lt. Programm
  • Transport mit speziellem Reise-LKW und Transfers lt. Reiseprogramm
  • Flughafen- und Sicherheitsgebühren
  • Deutschsprachige Reiseleitung, zusätzlich ggf. örtliche Führer

Nicht im Preis eingeschlossen

  • Getränke
  • Vor Ort anfallende Ausreisesteuern
  • Trinkgelder, Reiseversicherungen
  • Abendverpflegung in Restaurants (ca. € 15,00-20,00 pro Abendessen)

Einreise

Reisepass mit noch mindestens 6 Monate Gültigkeit über Reiseende hinaus.

Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben

SCHWIERIGKEITSGRAD 1

Reisen mit leichten Wanderungen bis zu einer maximalen Dauer von 2 bis 3 Stunden über deutlich gekennzeichnete Wanderwege zum Teil unbefahrene Schotterstraßen, sanfte An- und Abstiege und Höhenunterschiede bis zu 300 Metern. Trittsicherheit und Schwindelfreiheit sind nicht erforderlich.

Vor- bzw. Verlängerungsprogramm

4 Tage von Curitiba nach Foz do Iguazú bzw. umgekehrt
Beginnen bzw. verlängern Sie diese Südamerikareise an der brasilianischen Küste in Curitiba! Es beginnt  mit einer spektakulären Zugfahrt durch die Küstenkordillere, die sogenannte Mata Atlantica. Fantastische Ausblicke in den Urwald und eine einmalige Streckenführung sind garantiert. Ein weiterer Höhepunkt innerhalb dieser 4 Tage ist die Wander- und Bootsexkursion zur Ilha do Mel, eine im Atlantik vorgelagerte Insel. Wir erreichen sie ausgehend von der alten Hafenstadt Paranaguá. Der Provinzpark Vilha Velha mit seinen eigentümlichen Erosionsformationen wird uns auf unserem Weg an die Iguazú Wasserfälle begeistern. Erleben Sie 4 reizvolle Tage als ideale Ergänzung Ihrer Reise "Unter dem Kreuz des Südens".

  • Spektakuläre Zugfahrt durch die Mata Atlantica von Curitiba an die Küste
  • Boots- und Wanderausflug zur Ilha do Mel - der Honiginsel
  • Vilha Velha - Felsformationen in der alten Stadt
  • Durchquerung des Bundesstaates Paraná

Leistungen Vor- bzw. Verlängerungsprogramm:

  • Linienflüge mit TAM Airlines in Economy Class
  • 4 Hotelübernachtungen im DZ mit DU/WC
  • Tägliches Frühstück und Mittagslunch
  • Deutschsprachige Reiseleitung


Preis:                   € 670,-
Einzelbelegung:  € 180,-


Hinweis

Aufgrund örtlicher Gegebenheiten kann eine Routenumstellung bzw. –änderung erforderlich werden. Sofern zur Durchführung der Reise eine Mindestteilnehmerzahl angegeben ist, kann der Veranstalter bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten, sollte diese nicht erreicht sein.

Nach Oben