Burma - Abenteuer im Goldenen Land

Die Höhepunkte dieser Burma Expedition auf einen Blick

  • Mit dem Einbaum zu schwimmenden Gärten auf dem Inle See
  • 2-tägige Trekkingtour vorbei an Teeplantagen ins Shan-Gebirge mit sagenhaften Ausblicken in die umliegende Berglandschaft und einer Übernachtung im traditionellen Kloster
  • Mit Fahrrädern durch die einzigartige Pagodenlandschaft von Bagan und durch die letzte Königsstadt Mandalay
  • Am Ufer des mächtigen Irrawaddy-Stromes Besuch von Mandalay und Sagaing mit architektonischen Sehenswürdigkeiten, Pagoden und lebendigen Mönchsklöstern
  • Delfin-Beobachtungsfahrt auf dem Irrawaddy mit Bootsübernachtung
  • Flug nach Heho und Besuch der buddhistischen Höhlen von Pindaya
  • Aufstieg zum farbenprächtigen Bergkegel des Mount Popa
  • Auf unwegsamen Pfaden per Allrad und zu Fuß ins Camp der Elefanten im Dschungel
  • Auf abenteuerlichen Strecken und per Fährboot nach Mawlamyine zu faszinierenden Pagoden im unentdeckten Süden Burmas

Abenteuer im Goldenen Land!

Entdecken Sie mit uns eines der faszinierendsten und ursprünglichsten Länder Südostasiens: das sagenumwobene "Golden Land" - Burma, das heutige Myanmar. Die tief verwurzelte, buddhistische Tradition ist allgegenwärtig im Alltag der höflich lächelnden Burmesen. "Nirgends haben sie eine solche Begabung zum Lachen wie in Burma" vermerkt der Autor Amitav Ghosh. 

Zu Fuß, mit dem Rad und an Bord der öffentlichen Fähre nähern wir uns dem Land und seinen Menschen an! Nach ersten Besichtigungen in Yangon fliegen wir nach Heho und besuchen die buddhistischen Höhlen von Pindaya. Eine zweitägige Trekkingtour führt vorbei an Teeplantagen mit wunderbaren Ausblicken hinauf ins Shangebirge, wo wir in einem einfachen alten Kloster übernachten. Am schilfbeuferten Inle See erleben wir die einmaligen "Einbein-Ruderer" und den schwimmenden Markt der Seebewohner. Im Hinterland des Sees entdecken wir ein Dorf der Pa O. An den Ufern des mächtigen Irrawaddy-Stromes verlocken uns Mandalay und Mingung mit architektonischen Sehenswürdigkeiten, Pagoden und lebendigen Mönchsklöstern. 

Mit dem Boot geht es den Irrawaddy hinauf nach Norden, Minguns rissige Pagode ist unser Ziel. Dann erwartet uns ein ganz besonderes Tiererlebnis: Wir beobachten Flussdelfine beim gemeinsamen Fischfang mit den Fischern.

Per Fahrrad erkunden wir die sagenhafte Pagodenlandschaft von Bagan, bevor wir über Mt. Popa und Meiktila nach Taungoo ins Gebiet der Betelnusspalmen fahren. Mit Vierradantrieb geht es weiter in den Dschungel zu unserem Elefantencamp. Wir beobachten die Arbeitselefanten bei ihrem Einsatz und unternehmen einen Ausflug auf dem Elefantenrücken. Von Bago aus erreichen wir auf abenteuerlicher Strecke und per Fährboot Mawlamyine im noch nahezu unentdeckten Süden Burmas.

Nahe der Hauptstadt des Kayin-Staates, Hpa An, bringt uns eine schöne Trekkingtour zur alten Hillstation inmitten von Tee- und Kaffeeplantagen. Über Thaton gelangen wir schließlich in das Basiscamp von Kyaikthiyo und zur berühmten goldenen Pagode auf dem Felsen. Nachdem wir die faszinierende Atmosphäre am Abend bei einem unvergesslichen Sonnenuntergang genossen haben, kehren wir am nächsten Tag in die Metropole Yangon zurück.

Karte vergrößern

Termine, Preise & Leistungen

CODEVONBISPREIS
BU121617.12.201608.01.2017€ 4.990,00
BU122626.12.201617.01.2017€ 4.450,00
BU010707.01.201729.01.2017€ 4.450,00
BU020704.02.201726.02.2017€ 4.450,00
BU030704.03.201726.03.2017€ 4.450,00
BU040708.04.201730.04.2017€ 4.450,00
BU100721.10.201712.11.2017€ 4.450,00
BU111704.11.201726.11.2017€ 4.450,00
BU112718.11.201710.12.2017€ 4.350,00
BU121716.12.201707.01.2018€ 4.990,00
BU122723.12.201714.01.2018€ 4.450,00
BU010806.01.201828.01.2018€ 4.450,00
BU020803.02.201825.02.2018€ 4.450,00
BU031803.03.201825.03.2018€ 4.450,00
BU032824.03.201815.04.2018€ 4.450,00

Einzelbelegung

€ 620,00

Teilnehmerzahl

6 - 14 Personen

Leistungen

  • Internationale Linienflüge Frankfurt-Yangon-Frankfurt in der Economy Class
  • Flüge Yangon-Heho und Heho-Mandalay in Economy Class
  • 17 Übernachtungen in guten, landestypischen Mittelklassehotels im DZ,
  • 3 Nächte in Gemeinschaftsunterkünften im Kloster, im Dorf und an Deck eines lokalen Bootes (Mehrbetträume) jeweils inklusive Frühstück
  • Rundreise mit Bus, Boot und Fahrrad
  • Ausflüge, Besichtigungen inklusive Eintrittsgelder und Transfers lt. Programm
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Verpflegung lt. Programm

Nicht im Reisepreis eingeschlossen

  • Getränke und weitere bzw. nicht angegebene Verpflegung
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visagebühren Burma z.Zt. USD 50,-, bei Online Antrag; € 25,- bei Beantragung in Deutschland. Bei Antrag in Deutschland zzgl. Rückversand durch Visa-Service ca. € 24,- (Änderungen vorbehalten!), Antrag ca. 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Fakultative / optionale Ausflüge
  • Reiseversicherungen
  • Visagebühren Kambodscha z.Zt. USD 30,- bei Einreise am Flughafen (nur bei Buchung der Kambodscha Verlängerung)

Weitere buchbare Leistungen

  • Ein Rail & Fly - Zugticket (innerdeutsch in der 2. Klasse) kann bei einigen Terminen gegen Aufpreis dazu gebucht werden. Preis ab € 55,00

Einreise

Für die Einreise benötigen Reisende mit deutscher Staatsangehörigkeit einen Reisepass und ein Visum. Der Reisepass muss noch 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein. Informationen zur Visabeantragung und zum Procedere senden wir Ihnen mit der Buchungsbestätigung zu. Reisende anderer Staatsangehörigkeiten bitten wir, sich bei den jeweils zuständigen Behörden zu erkundigen.

Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben (Gelbfieberimpfung nur erforderlich, sofern man aus einem lnfektionsgebiet einreist). Empfohlen werden die Standardimpfungen (Polio, Tetanus, Diphtherie), ggf. Hepatitis A und B und eine Malaria-Prophylaxe. Wir empfehlen einige Wochen vor Abreise aktuelle
Informationen bei den Tropeninstituten einzuholen.

SCHWIERIGKEITSGRAD 2

Reisen mit leichten Wanderungen wie in Schwierigkeitsgrad 1 beschrieben, aber auch Wanderzeiten von 3 bis zu 5 Stunden, teilweise mit steinigen Routen und auch mal querfeldein. Moderate Steigungen mit Höhenunterschieden von bis zu 600 Metern. Schwindelfreiheit ist nicht erforderlich. Leichte Wanderschuhe sind erforderlich, bei Trittunsicherheit empfehlen wir den Gebrauch von Wanderstöcken.

Optionale Verlängerung: Stranderholung am Ngapali Beach
(6 Tage / 5 Nächte)


Ngapali Beach / Thande Beach Hotel 3*
Doppelzimmer Gardenview pro Person (6 Tage / 5 Nächte)            ab € 720,-
Einzelzimmerzuschlag pro Person (6 Tage / 5 Nächte)                    ab € 420,-


Ngapali Beach / Bayview Beach Resort 4*
Doppelzimmer Gardenview pro Person (6 Tage / 5 Nächte)            ab € 600,-
Einzelzimmerzuschlag pro Person (6 Tage / 5 Nächte)                    ab € 330,-
Doppelzimmer Beach Front (6 Tage / 5 Nächte)                               ab € 890,-
Einzelzimmerzuschlag pro Person (6 Tage / 5 Nächte)                    ab € 500,-


Leistungen Ngapali Beach
Flüge Yangon - Thandwe - Yangon in der Economy Class, Transfers, 4 Übernachtungen in Ngapali je nach Wahl im einfachen Strandhotel oder im Bayview Beach Resort im DZ inklusive Frühstück, 1 Übernachtung in Yangon im Stadthotel im DZ inklusive Frühstück. (Min. 2 Personen, Preis für 1 alleinreisende Person auf Anfrage), Transfers in Ngapali sowie Yangon

Optionale Verlängerung: Stranderholung Ngwe Saung
(6 Tage / 5 Nächte)


Ngwe Saung / Palm Beach Resort 4*
Doppelzimmer/ Gardenview pro Person (6 Tage / 5 Nächte)       ab € 650,-
Einzelzimmerzuschlag pro Person (6 Tage / 5 Nächte)                ab € 340,-
Doppelzimmer Beach Front (6 Tage / 5 Nächte)                          ab € 690,-
Einzelzimmerzuschlag pro Person (6 Tage / 5 Nächte)                ab € 370,-


Leistungen Verlängerung 2 (optional dazu buchbar)
Überlandtransfers Yangon - Ngwe Saung - Yangon, 5 x Übernachtung im DZ inklusive Frühstück im gewählten Strandhotel in Ngwe Saung. (Min. 2 Personen, Preis für 1 alleinreisende Person auf Anfrage)

Optionale Verlängerung: Kambodscha (5 Tage / 4 Nächte)

Doppelzimmer                                                                                 € 470,-
Einzelzimmerzuschlag                                                                     € 120,-

Hinweis

Wetterbedingte sowie flugplantechnische Programmänderungen bleiben der Reiseleitung vorbehalten. Sofern zur Durchführung der Reise eine Mindestteilnehmerzahl angegeben ist, kann der Veranstalter bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten, sollte diese nicht erreicht sein.

Nach Oben