Jordanien – Land des Abenteuers

Die Höhepunkte dieser Reise auf einen Blick

  • 3-tägiger Wüstenaufenthalt im Wadi Rum, der größten und prächtigsten Wüstenlandschaft Jordaniens, ein von Menschenhand fast unberührter Ort, mit einzigartigen Wandererlebnissen, Kamel- und Jeepsafaris sowie unvergessliche Beduinencamps bei atemberaubenden Sonnenauf- und untergängen
  • Jerash – Besichtigung einer der besterhaltenen römische Provinzstädten der Welt mit gepflasterten, von Kolonnaden umgebenen Straßen, auf Hügeln thronenden Tempeln, exquisiten Theatern, großflächigen Plätzen, Brunnen und mit Türmen und Toren versehene Stadtmauern
  • Zur antiken Stadt Petra, die häufig als achtes Weltwunder der Antike bezeichnet wird – drei unvergessliche Tage in einer Gegend voller spektakulärer Landschaften, Schluchten mit verwitterten Felsen, winzigen Pfaden und abgeschiedenen Tälern, ein Traum eines jeden aktiven Abenteurers
  • Einzigartige Ausblicke vom Berg Nebo, dem Ort an dem Moses beerdigt wurde. Vom Gipfel des Berges reicht das Panorama vom Jordantal und dem Toten Meer über Jericho bis nach Jerusalem
  • Zum tiefsten Punkt der Erde, dem über 400 m unter dem Meeresspiegel glitzernden Toten Meer, unvergessliche Abend- und Morgenstimmungen direkt an den Ufern der jordanischen Küste des Toten Meeres
  • Abenteuerliche Wanderung im Naturschutzgebiet Dana, das sich aus einer Kette von Tälern und Bergzügen zusammensetzt, die sich vom Hochplateau des Jordangrabens bis in die Wüstenniederungen erstrecken. Unvergessliche Sonnenauf- und untergänge vom abgelegenen Zeltcamp dieses verborgenen Naturschutzgebietes (oder vom Hotel des Bergdorfes Dana)
  • In der Hafenstadt Aqaba auf Märkte und zu Sandstränden und Korallenriffen des Roten Meeres – eine willkommene Abwechslung zur rosafarbenen Wüste Jordaniens

Jordanien – Land des Abenteuers Wanderabenteuer am Toten Meer und Wadi Rum

Erleben Sie auf einer außergewöhnlichen Reise diese historisch und landschaftlich faszinierenden Länder. In Usbekistan finden Sie die ältesten Städte der Welt! Sie besuchen die bedeutendsten Zentren entlang der legendären Seidenstraße und lernen die einmalige Schönheit der orientalischen Architektur von Samarkand, Buchara und der Oasenstadt Chiwa kennen.

Auf dieser Reise übernachten Sie in einer traditionellen Jurte und lernen beim Besuch von einheimischen Familien mehr über den Alltag in Usbekistan und Tadschikistan. Im touristisch noch relativ unberührten Hochgebirgsland Tadschikistan erfahren Sie auf Wanderungen die einmalige Bergwelt der Fan Mountains mit ihren schneebedeckten 5.000 m hohen Giganten! Besichtigen Sie die Grabungen von Alt-Pendschikent – das „Pompeji“ Zentralasiens - und mit Istaravshan die älteste Stadt Tadschikistans!

Tauchen Sie ein in ein blau-türkisenes Farbenmeer der Medresen, in eine Welt von bedeutenden Moscheen und grazilen Minaretten, in ein Märchen aus Tausendundeiner Nacht. Kristallklare türkise Bergseen, schneebedeckte Gipfel und die Gastfreundschaft der Usbeken und Tadschiken erwarten Sie!

Karte vergrößern

Termine, Preise & Leistungen

CODEVONBISPREIS
JR030618.03.201601.04.2016€ 2.450,00
JR050613.05.201601.04.2016€ 2.450,00
JR090630.09.201614.10.2006€ 2.450,00
JR100614.10.201629.10.2016€ 2.450,00
JR040707.04.201721.04.2017€ 2.450,00

 

Preis (15 Tage)€ 2.450,-
Einzelbelegung (6 Nächte)
  • € 170,-
  • Nicht garantiert werden kann eine Einzelbelegung im Dana Guesthouse und in den Beduinencamps von Petra und Wadi Rum.
Teilnehmerzahl
  • 6 - 13 Personen
  • Als Privatreise ab 2 Personen: € 1.890,- pro Person ab/bis Amman
  • Details bitte anfragen oder unter www.trails-reisen.de
Leistungen
  • Linienflug Frankfurt-Amman-Frankfurt (evtl. Umsteigeverbindung)
  • 5 Übernachtungen in 3-4* Hotels und Lodges im DZ
  • 6 Übernachtungen in Beduinencamps bzw. Zeltcamps
  • 2 Übernachtungen im Dana Hotel
  • 1 Übernachtung im 4* Hotel im DZ am Toten Meer
  • 8 x Halbpension, 2 x Vollverpflegung
  • Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf
  • Kamelritt im Wadi Rum
  • Jeepsafari im Wadi Rum
  • Beduinenbegleitung im Wadi Rum
  • Liegematten und Decken in den Camps
  • Visagebühren am Flughafen ab 5 Personen
  • Flughafenassistenz
  • Erfahrene, deutschsprechende Reiseleitung vom 2. Tag bis 13. Tag.
Nicht im Preis eingeschlossen
  • Übrige Mahlzeiten und Getränke
  • Visagebühren am Flughafen bis 5 Personen
  • Persönliche Ausgaben
  • Trinkgelder
  • Reiseversicherungen
EinreiseVisum und Reisepass, Gültigkeit mindestens 6 Monate über Reiseende hinaus
ImpfungenEs sind keine Impfungen vorgeschrieben.
HinweisAufgrund der örtlichen Gegebenheiten kann eine Routenumstellung bzw. - änderung erforderlich werden. Sofern zur Durchführung der Reise eine Mindestteilnehmerzahl angegeben ist, kann der Veranstalter bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten, sollte diese nicht erreicht sein.

Nach Oben