Wanderreise Andalusien

Die Höhepunkte dieser Reise auf einen Blick

  • Malaga – Kulturmetropole und Picasso Geburtsstadt
  • Granada mit der weltberühmten Alhambra
  • Trekkingtour im Gebirge und durch die weißen Dörfer der Alpujarras
  • Optionale Besteigung des Mulhacén (3.482 m), höchster Gipfel der Iberischen Halbinsel
  • Einzige Wüste Europas
  • Wandern und Relaxen am Mittelmeer im Naturpark Cabo de Gata

Wanderreise Andalusien - Ruta Oriental

Andalusien ist einzigartig und enorm vielfältig zugleich. Kaum eine andere Region Europas beeindruckt durch eine derartige Fülle an kulturellem Reichtum und landschaftlicher Abwechslung. Andalusien verkörpert die Seele spanischen Lebensgefühls und fesselt jeden Besucher vom ersten Moment an.

Erleben Sie während unserer 12-tägigen Reise viele Highlights Andalusiens bei einem Mix aus Wandern, Kultur und Relaxen in den Bergen und am Meer.

Wir starten unsere Reise in Málaga, Andalusiens Kulturmetropole an der Costa del Sol. Berühmt wurde die Stadt auch durch Pablo Picasso, der hier geboren wurde. Beim geselligen Tapas-Essen in der Altstadt Málagas lernt sich die Gruppe kennen und am nächsten Vormittag bleibt genügend Zeit für einen Stadtrundgang. Im Anschluss führt uns der Tourenverlauf nach Granada mit seiner weltberühmten Alhambra und den nahe gelegenen Gipfeln der Sierra Nevada. Wir unternehmen eine geführte Besichtigung der zum Weltkulturerbe deklarierten maurisch-christlichen Palaststadt „Alhambra“ und einen erlebnisreichen Streifzug durch die schönsten Winkel Granadas.

Von Granada aus starten wir zu einer 5-tägigen Trekkingtour quer durch die Gebirgszüge der Alpujarras am Südhang der Sierra Nevada mit klassischen Wanderungen und der Unterbringung in malerischen, weißen Bergdörfern. Vom Poqueira-Tal aus verläuft unsere Route nach Trevélez (Spaniens höchstgelegenes Bergdorf) und in die entlegenen Winkel der andalusischen Bergwelt. Auf uralten Pfaden wandern wir mit Blick auf die Dreitausender der Gipfelgruppe von Dorf zu Dorf. Wir kommen vorbei an Mandelhainen und unzähligen bereits von den Mauren angelegten Terrassengärten. Dieses vom Massentourismus verschonte Gebiet hat bis heute seinen ursprünglichen Charme bewahrt. Optional kann vor Ort auf Wunsch auch die Besteigung des höchsten Gipfels der iberischen Halbinsel (Mulhacén, 3482 m) dazu gebucht werden.

Im starken Kontrast zu den lieblichen Alpujarras präsentiert sich die Wüste von Tabernas:
Die einzige Wüste Europas bei Almería hat als Filmland Karriere gemacht. Wir wandern dort exklusiv auf den Spuren von Clint Eastwood und anderer Weltstars.

Abschließend kommen wir in das Biosphärenreservat und den Naturpark Cabo de Gata. Diese unvergleichliche Landschaft direkt am Mittelmeer ganz im Südosten Andalusiens gilt immer noch als Geheimtipp und besticht durch nahezu unberührte Küsten und wilde Vulkanlandschaften. Wir übernachten in einem familiären Aparthotel in San José am Meer und unternehmen noch zwei Wanderungen. Relaxen können Sie an den Traumstränden von San José.

Karte vergrößern

Termine, Preise & Leistungen

CodeVonBisPreis
AND031514.03.201525.03.2015€ 1.829,-
AND032528.03.201508.04.2015€ 1.849,-
AND041511.04.201522.04.2015€ 1.829,-
AND042525.04.201506.05.2015€ 1.829,-
AND051509.05.201520.05.2015€ 1.839,-
AND052523.05.201503.06.2015€ 1.849,-
AND090512.09.201523.09.2015€ 1.839,-
AND101503.10.201514.10.2015€ 1.839,-
AND102517.10.201528.10.2015€ 1.839,-
Einzelzimmer€ 300,-
Teilnehmerzahl5 - 14 Personen
Leistungen
  • Flug ab/bis Düsseldorf nach Málaga und von Almería zurück
  • Alle Transfers während des offiziellen Reiseprogramms
  • 11 Übernachtungen; jeweils im DZ mit Dusche/WC:
  • 1 Ü in Málaga und 1 Ü in Granada in Stadthotels der Mittelklasse, während der Trekkingtour in Capileira (2 Ü), Trevélez (2 Ü) und Bérchules (1 Ü) in familiären Pensionen und Berghotels, 4 Ü in San José in Aparthotel in Appartements mit Balkon oder Terrasse
  • 11 x Frühstück, 9 x Abendessen
  • Rundreiseprogramm mit Ausflügen/Stadtführungen und 8 geführten Wanderungen
  • Eintritt Alhambra in Granada mit örtlicher Führung
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleitung
Nicht im Preis eingeschlossen
  • Andere Abflughäfen auf Anfrage möglich (Aufpreis ab 90,- €)
  • pers. Ausgaben, Reiseversicherungen
  • sonst. Verpflegung, Getränke
EinreiseGültiger Reisepass oder Personalausweis!
ImpfungenEs sind keine Impfungen vorgeschrieben.
AnforderungenTechnisch einfaches Wandern für trittsichere Bergwanderer mit durchschnittlicher bis guter Kondition bei Wandergehzeiten von 3 bis 6 Stunden (Ausnahme optional buchbare Gipfeltour zum Mulhacén: Gehzeit zwischen 6 und 9 Stunden je nach Variante; gute Kondition Voraussetzung). Wir wandern jeweils mit leichtem Tagesrucksack (auch während der Trekkingtour!). Das Hauptgepäck steht uns täglich zur Verfügung.
Zusatzangaben zur fakultativen Besteigung des Mulhacén (4. Tag):Bei unseren Touren mit Reisedatum ab Mai bis Ende Oktober bieten wir unseren Teilnehmern die Möglichkeit zur Buchung der optionalen Wanderung hoch zum Mulhacén (3482 m). Die Anmeldung erfolgt vor Ort bei unserer Reiseleitung. Die Tour wird von einer örtlichen Agentur durchgeführt. Die Zusatzkosten für die Gipfelbesteigung mit einem lokalen Führer inklusive Transfers betragen 50,00 EUR pro Person. Voraussetzung zur Durchführung der Exkursion: Mindestteilnehmerzahl von 4 Personen und entsprechende Wetterbedingungen. Es wird keine Haftung übernommen, sollte die Gipfelbesteigung nicht durchführbar sein. Für die Besteigung sind keine besonderen alpinen Fertigkeiten und alpinen Hilfsmittel erforderlich. Notwendig ist jedoch eine gute Kondition, da je nach Aufstiegsvariante zwischen ca. 1000 bis 1400 Höhenmetern Auf- und Abstieg und 6 bis 9 Stunden Gehzeit anfallen.
HinweisÄnderungen im Programmablauf (z.B. infolge ungünstiger Wetterverhältnisse o.ä.) sind der Reiseleitung vorbehalten. Sofern zur Durchführung der Reise eine Mindestteilnehmerzahl angegeben ist, kann der Veranstalter bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten, sollte diese nicht erreicht sein.

Nach Oben