Island Rundum Abenteuer - Die grüne Seite

Die Höhepunkte dieser Reise auf einen Blick

  • 15 Tage Zeltreise mit Wanderungen
  • Kleingruppe mit max. 8 Teilnehmern
  • Abenteuer-Erlebnisreise im geländegängigen Kleinbus
  • Island Umrundung
  • Die grüne und fruchtbare Seite von Island kennen lernen
  • Mývatn-See, Nordfjorde, Halbinsel Snaefellsness
  • Gletscherseen, Vulkanlandschaften, Lavawüsten

Rundum Island Abenteuer. Die grüne Seite

Islands gewaltige Naturlandschaften – wer kennt sie nicht, die Bilder von riesigen Gletschern, Vulkanen und Fjorde, wüstenhafte Landstriche im Hochland und riesige Wasserfälle, Fahrzeuge bei Flussdurchquerungen und Wanderer in unberührter, sattgrüner Natur oder aber auch Wasserblasende Geysire. Einmal rund um die Insel kommen wir bei diesem Island Abenteuer und erleben bei unseren Wanderungen ungezügelte Natur. Über den Myvatn-See und die Nordfjorde, sowie die Halbinsel Snaefellsness geht es zurück in den Süden.

Bei dieser Islandumrundung halten wir uns bevorzugt in den Fjordlandschaften mit riesigen Seevögelaufkommen auf. Mit ein wenig Glück erleben wir das Kalben eines Gletschers, sehen Eisberge in Gletscherseen treiben und lassen uns von einer endlosen Vulkanlandschaft beeindrucken. Der große Geysir und eine unnatürlich wirkende Seen- und Vulkanlandschaft am Myvatn-See, das Naturphänomen von Àsbyrgi oder der Snaefellsness, ein riesiger Vulkan, sind nicht nur ein Grund eine Reise nach Island zu planen.

In Kleingruppen mit maximal 8 Teilnehmern durchreisen wir in geländetauglichen Kleinbussen dieses Eldorado für Outdoorfans, wir übernachten in Zelten und kochen selber. So wird es uns möglich sein, unabhängig von vorgegebener Infrastruktur die schönsten Plätze auf dieser Insel bei Wanderungen mit Gehzeiten von 2 bis 5 Stunden gemütlich zu erwandern.

Karte vergrößern

Termine, Preise & Leistungen

CODEVONBISPREIS
ICR071610.07.201624.07.2016€ 2.195,00
ICR072624.07.201607.08.2016€ 2.195,00
ICR080607.08.201621.08.2016€ 2.195,00

 

Einzelbelegung

€ 120,00

 

Teilnehmerzahl

6 - 8 Personen

 

Leistungen

  • Linienflug von Frankfurt nach Keflavik und zurück
  • 14 Übernachtungen wie beschrieben in 2-Personen-Iglu-Doppeldachzelten  (teilweise auf Campingplätzen mit einfacher Ausstattung)
  • Vollpension ab 2. Tag (reichhaltiges Frühstück, mittags Lunchpaket vom Frühstück, abends einfache, warme Hauptmahlzeit)
  • Reiseprogramm wie beschrieben
  • Rundreise im geländegängigen Kleinbus mit Gepäckanhänger
  • Deutschsprachige Reiseleitung

 

Nicht im Reisepreis enthalten

  • Eintrittsgelder und fakultative Ausflüge
  • Getränke, Reiseversicherungen
  • Rail & Fly

 

Anforderung

Insgesamt legen wir ca. 2500 km zurück, die einen gelungenen Eindruck von Island vermitteln. Wir nutzen Campingplätze mit manchmal guter, manchmal eher weniger guter Infrastruktur und schlafen in geräumigen 2-Personen-Iglu-Doppeldachzelten. Ein Gruppenzelt ermöglicht uns das gemeinsame Zubereiten von Frühstück und einfacher warmer Mahlzeiten am Abend. Ein Lunchpaket für den Mittagssnack entnehmen wir der Frühstückskiste. Islands Sommerwetter der letzten Jahre war auch geprägt von  Schönwetterphasen (kurzfristig sogar bis 25 Grad) bei gelegentlichen Regenschauern, wobei es nachts durchaus bis zum Gefrierpunkt abkühlen kann. Natürlich lassen sich keine konkreten Aussagen machen, aber letztlich sind Islandreisende stets überrascht über das eher gute Wetter.

Nach Oben