Norwegen Wandern auf den Lofoten

Die Höhepunkte dieser Reise auf einen Blick

  • Die Lofoten – weite unbewohnte Landgebiete und einzigartiges Inselparadies vor der Küste Norwegens
  • Wildromantische und steil aufragende Berge, abgelegene Täler, geschützte türkisblaue Buchten und Strände bilden eine großartige Kulisse für unsere Wanderungen
  • Besuch der Wikingersiedlung in Borg
  • Unvergessliche Walbeobachtungstour mit der Möglichkeit die riesigen Pottwale und andere Walarten zu beobachten (fakultativ)
  • Besteigung des höchsten Berges der Lofoten, dem Matmora (780 m), mit fantastischem Panoramblick über die umliegende Gebirgswelt und zu den Vesterålen
  • Mitternachtssonne – ein unwirkliches und fantastisches Erlebnis
  • Wanderung zum einmaligen Nussfjord (UNESCO Weltkulturerbe)

Wandern auf den Lofoten - Berge, Meer und Strände Wanderreise

Die Lofoten sind eine Inselgruppe vor der Küste Norwegens, bestehend aus etwa 80 Inseln. Die Inseln liegen etwa 100 bis 300 km nördlich des Polarkreises im Atlantik, vom Festland getrennt durch den Vestfjord. Der Hauptort ist Svolvær auf der Insel Austvågøy. Die Lofoten haben ca. 24.000 Einwohner bei einer Gesamtfläche von 1227 km². Seit ca. 6000 Jahren sind die Lofoten bevölkert und ursprünglich lebte man dort vom Fischfang und von der Jagd. Während der Wikingerzeit bildeten sich mehrere Siedlungen mit Häuptlingshöfen. Eine Nachbildung ist in Borg wieder aufgebaut worden und kann besichtigt werden.

Die Landschaft war viele Jahrhunderte karg und kahl, es gab nur noch wenige Bäume, weil der Mensch die meisten Wälder für den Haus-, Schiffs- und Trockengestellbau abgeholzt hatte. Mittlerweile ist der Baumbestand in weiten Teilen der Lofoten wieder erheblich angewachsen.

 Die stellenweise über 1.200 Meter hohen Berge der Lofoten haben alpinen Charakter und bilden eine großartige Kulisse zum offenen Meer und den geschützten Buchten und Stränden. Weite unbewohnte Landgebiete und diese großartigen Landschaften werden uns bei den Tageswanderungen, teils auf vorgegebenen Wegen und auch über wegloses Gelände und steinige Geröllfelder, begeistern. Dabei bieten wildromantische Berge fantastische Aussichten und türkisblaue Strände faszinieren in abgelegenen Tälern. Bei einer optionalen Walbeobachtungtour haben wir die Möglichkeit die riesigen Pottwale und andere Walarten zu beobachten.

Neben unseren Wanderungen auf der überwältigenden Inselwelt besuchen wir natürlich auch deren bekannte Sehenswürdigkeiten.

Karte vergrößern

Termine, Preise & Leistungen

CODEVONBISPREIS
LOF050629.05.201612.06.2016€ 1.990,00
LOF061605.06.201619.06.2016€ 2.160,00
LOF062612.06.201626.06.2016€ 2.160,00
LOF063619.06.201603.07.2016€ 2.160,00
LOF064626.06.201610.07.2016€ 2.160,00
LOF071603.07.201617.07.2016€ 2.160,00
LOF072610.07.201624.07.2016€ 2.160,00
LOF073617.07.201631.07.2016€ 2.160,00
LOF074624.07.201607.08.2016€ 2.160,00
LOF075631.07.201614.08.2016€ 2.160,00
LOF081607.08.201621.08.2016€ 2.160,00
LOF082614.08.201628.08.2016€ 2.160,00
LOF083621.08.201604.09.2016€ 1.990,00

 

Einzelbelegung

Keine Einzelbelegung möglich!

 

Teilnehmerzahl

5 - 8 Personen

 

Leistungen

  • Linienflüge Frankfurt - Evenes – Frankfurt
  • Alle Transfers vor Ort im Kleinbus
  • Übernachtungen in Hütten
  • Geführte Wanderungen lt. Programm
  • Hurtigrutenfahrt durch den Trollfjord
  • Norwegenreiseführer
  • Deutschsprachige Reiseleitung

 

Nicht im Preis eingeschlossen

Andere Abflughäfen auf Anfrage (Aufpreis möglich)
Seekajaktour
Wal- und Seevogelsafari
Verpflegung (ca. € 10,00-12,00 am Tag)
Eintrittsgelder

SCHWIERIGKEITSGRAD 3

Reisen mit Wanderungen wie in Kategorie 1 und 2 beschrieben, aber auch teilweise Wanderungen, die gute Trittsicherheit erfordern. Längere steile Auf- und Abstiege mit Gehzeiten von 4 bis 7 Stunden und Höhenunterschiede von bis zu 1.000 Metern. Gute Kondition und stabile Wanderschuhe sind erforderlich. Der Einsatz von Wanderstöcken wird bei Trittunsicherheit empfohlen, ist aber auch für Trittsichere oft eine Erleichterung. Zum Teil sind an ausgiebigeren Wandertagen auch Alternativen möglich. Bitte erkundigen Sie sich bei uns.

 

Anforderung

Schwindelfreiheit und Trittsicherheit sind Voraussetzung für die Teilnahme an dieser Reise.

 

Hinweis

Aufgrund örtlicher Gegebenheiten kann eine Routenumstellung bzw. –änderung erforderlich werden.
Sofern zur Durchführung der Reise eine Mindestteilnehmerzahl angegeben ist, kann der Veranstalter bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten, sollte diese nicht erreicht sein.

Nach Oben