Burma - Abenteuer im Goldenen Land

Die Höhepunkte dieser Burma Expedition auf einen Blick

  • Mit dem Einbaum zu schwimmenden Gärten auf dem Inle See
  • 2-tägige Trekkingtour vorbei an Teeplantagen ins Shan-Gebirge mit sagenhaften Ausblicken in die umliegende Berglandschaft und einer Übernachtung im traditionellen Kloster
  • Mit Fahrrädern durch die einzigartige Pagodenlandschaft von Bagan und durch die letzte Königsstadt Mandalay
  • Am Ufer des mächtigen Irrawaddy-Stromes Besuch von Mandalay und Sagaing mit architektonischen Sehenswürdigkeiten, Pagoden und lebendigen Mönchsklöstern
  • Delfin-Beobachtungsfahrt auf dem Irrawaddy mit Bootsübernachtung
  • Flug nach Heho und Besuch der buddhistischen Höhlen von Pindaya
  • Aufstieg zum farbenprächtigen Bergkegel des Mount Popa
  • Auf unwegsamen Pfaden per Allrad und zu Fuß ins Camp der Elefanten im Dschungel
  • Auf abenteuerlichen Strecken und per Fährboot nach Mawlamyine zu faszinierenden Pagoden im unentdeckten Süden Burmas

Abenteuer im Goldenen Land!

Burma, das heutige Myanmar, ist kein Land wie jedes andere. Goldenes Land, so wird dieser Touristenmagnet mitten in Südostasien liebevoll bezeichnet, ist eine der ursprünglichsten Regionen weit und breit. Mit einem aufrichtigen Lächeln begrüßen die Burmesen jeden einzelnen Gast – und sagen laut „kyaosopartaal“, um Sie willkommen zu heißen.

Auf dieser Rundreise durch Burma ist auf Schritt und Tritt spürbar, welch hohen Stellenwert die buddhistische Tradition einnimmt. Menschen, die hier leben, sind tief mit der Jahrhunderte alten Kultur verwurzelt. Doch genau darin liegt der Reiz: in lokalen Booten, mit dem Rad oder zu Fuß eine Welt zu erobern, die vom westlichen Alltag so weit entfernt zu sein scheint. Und dennoch werden Sie sich schon bald mit dieser besonderen Kultur verbunden fühlen.

Die Expedition durch Burma beginnt in Yangon, um im Anschluss Heho und die buddhistischen Höhlen von Pindaya anzusteuern. Daraufhin steht eine zweitägige Trekkingtour durch Teeplantagen sowie das Shangebirge auf dem Plan, in dem wir in einem Kloster übernachten. Wir sind bei einem Besuch des Inle Sees dabei, wenn Einbein-Ruderer über das Gewässer schippern und „schwimmende Märkte“ veranstaltet werden. An den Ufern des Irrawaddy-Stromes ziehen lebendige Mönchskloster und Pagoden in Sagaing sowie Mandalay die Blicke auf sich. Haben wir auf Bootsfahrten auf dem Irrawaddy in freier Wildbahn lebende Wilddelfine ins Visier genommen, folgen Ausflugsziele wie die legendäre Pagodenlandschaft von Bagan, der gewaltige Mt. Popa oder Taungoo als Gebiet der Betelnusspalmen. Die nächste Station ist das Elefantencamp mitten im Dschungel, indem wir die grauen Giganten bei Arbeitseinsätzen beobachten oder auf den riesigen Kolossen reiten. Nach einem Abstecher nach Bago schließt sich eine Fahrt mit Fährboot nach Mawlamyine an. Hier sind Teilnehmer der Tour im geheimnisvollen Süden des Landes angelangt.

Nun folgt ein spannungsreicher Trekkingausflug zur alten Hillstation, die malerisch von mehreren kleinen und großen Tee- sowie Kaffeeplantagen eingebettet ist. Haben wir Thaton und das Basiscamp von Kyaikthiyo passiert, ist die auf einem Felsen gelegene goldene Pagode auch schon in Sichtweite. Nun ist es an der Zeit, innezuhalten und die romantische Stimmung dieses Ortes auf sich wirken zu lassen. Der krönende i-Punkt ist ein erneuter Abstecher zur Metropole Yangon.

Termine, Preise & Leistungen

CODEVONBISPREIS
BU120822.12.201810.01.2019€ 4.350,00
BU010905.01.201924.01.2019€ 3.890,00
BU020902.02.201921.02.2019€ 3.890,00
BU030902.03.201921.03.2019€ 3.890,00
BU040913.04.201902.05.2019€ 4.350,00

Einzelbelegung

€ 550,00 

Teilnehmerzahl

6 - 14 Personen

Leistungen

  • Internationale Linienflüge Frankfurt-Yangon-Frankfurt in der Economy Class
  • Flüge Yangon-Heho und Heho-Mandalay in Economy Class
  • 17 Übernachtungen in guten, landestypischen Mittelklassehotels im DZ,
  • 3 Nächte in Gemeinschaftsunterkünften im Kloster, im Dorf und an Deck eines lokalen Bootes (Mehrbetträume) jeweils inklusive Frühstück
  • Rundreise mit Bus, Boot und Fahrrad
  • Ausflüge, Besichtigungen inklusive Eintrittsgelder und Transfers lt. Programm
  • Deutschsprechende Reiseleitung
  • Verpflegung lt. Programm

Nicht im Reisepreis eingeschlossen

  • Getränke und weitere bzw. nicht angegebene Verpflegung
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visagebühren Burma z.Zt. USD 50,-, bei Online Antrag; € 25,- bei Beantragung in Deutschland. Bei Antrag in Deutschland zzgl. Rückversand durch Visa-Service ca. € 24,- (Änderungen vorbehalten!), Antrag ca. 4 Wochen vor Reisebeginn
  • Fakultative / optionale Ausflüge
  • Reiseversicherungen
  • Visagebühren Kambodscha z.Zt. USD 30,- bei Einreise am Flughafen (nur bei Buchung der Kambodscha Verlängerung)

Weitere buchbare Leistungen

  • Ein Rail & Fly - Zugticket (innerdeutsch in der 2. Klasse) kann bei einigen Terminen gegen Aufpreis dazu gebucht werden. Preis ab € 55,00

Einreise

Für die Einreise benötigen Reisende mit deutscher Staatsangehörigkeit einen Reisepass und ein Visum. Der Reisepass muss noch 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein. Informationen zur Visabeantragung und zum Procedere senden wir Ihnen mit der Buchungsbestätigung zu. Reisende anderer Staatsangehörigkeiten bitten wir, sich bei den jeweils zuständigen Behörden zu erkundigen.

Impfungen

Es sind keine Impfungen vorgeschrieben (Gelbfieberimpfung nur erforderlich, sofern man aus einem lnfektionsgebiet einreist). Empfohlen werden die Standardimpfungen (Polio, Tetanus, Diphtherie), ggf. Hepatitis A und B und eine Malaria-Prophylaxe. Wir empfehlen einige Wochen vor Abreise aktuelle Informationen bei den Tropeninstituten einzuholen.

Schwierigkeitsgrad 2

Reisen mit leichten Wanderungen wie in Schwierigkeitsgrad 1 beschrieben, aber auch Wanderzeiten von 3 bis zu 5 Stunden, teilweise mit steinigen Routen und auch mal querfeldein. Moderate Steigungen mit Höhenunterschieden von bis zu 600 Metern. Schwindelfreiheit ist nicht erforderlich. Leichte Wanderschuhe sind erforderlich, bei Trittunsicherheit empfehlen wir den Gebrauch von Wanderstöcken.

Optionale Verlängerung: Stranderholung am Ngapali Beach
(6 Tage / 5 Nächte)

Ngapali Beach / Thande Beach Hotel 3*
Doppelzimmer Gardenview pro Person (6 Tage / 5 Nächte)            ab € 720,-
Einzelzimmerzuschlag pro Person (6 Tage / 5 Nächte)                    ab € 420,-

Ngapali Beach / Bayview Beach Resort 4*
Doppelzimmer Gardenview pro Person (6 Tage / 5 Nächte)            ab € 600,-
Einzelzimmerzuschlag pro Person (6 Tage / 5 Nächte)                    ab € 330,-
Doppelzimmer Beach Front (6 Tage / 5 Nächte)                               ab € 890,-
Einzelzimmerzuschlag pro Person (6 Tage / 5 Nächte)                    ab € 500,-

Leistungen Ngapali Beach
Flüge Yangon - Thandwe - Yangon in der Economy Class, Transfers, 4 Übernachtungen in Ngapali je nach Wahl im einfachen Strandhotel oder im Bayview Beach Resort im DZ inklusive Frühstück, 1 Übernachtung in Yangon im Stadthotel im DZ inklusive Frühstück. (Min. 2 Personen, Preis für 1 alleinreisende Person auf Anfrage), Transfers in Ngapali sowie Yangon

Optionale Verlängerung: Stranderholung Ngwe Saung
(6 Tage / 5 Nächte)

Ngwe Saung / Palm Beach Resort 4*
Doppelzimmer/ Gardenview pro Person (6 Tage / 5 Nächte)       ab € 650,-
Einzelzimmerzuschlag pro Person (6 Tage / 5 Nächte)                ab € 340,-
Doppelzimmer Beach Front (6 Tage / 5 Nächte)                          ab € 690,-
Einzelzimmerzuschlag pro Person (6 Tage / 5 Nächte)                ab € 370,-

Leistungen Verlängerung 2 (optional dazu buchbar)
Überlandtransfers Yangon - Ngwe Saung - Yangon, 5 x Übernachtung im DZ inklusive Frühstück im gewählten Strandhotel in Ngwe Saung. (Min. 2 Personen, Preis für 1 alleinreisende Person auf Anfrage)

Optionale Verlängerung: Kambodscha (5 Tage / 4 Nächte)

Doppelzimmer                                                                                 € 470,-
Einzelzimmerzuschlag                                                                     € 120,-

Hinweis

Wetterbedingte sowie flugplantechnische Programmänderungen bleiben der Reiseleitung vorbehalten. Sofern zur Durchführung der Reise eine Mindestteilnehmerzahl angegeben ist, kann der Veranstalter bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurücktreten, sollte diese nicht erreicht sein.

Detailprogramm anfordern

Burma - Abenteuer im Goldenen Land

> Jetzt unverbindlich anfragen

Alle Reisen im Überblick

Vietnam/Burma/Indonesien Gruppenreisen

Vietnam/Burma/Indonesien Individualreisen

Dieses Reiseziel haben wir leider nicht als Individualreise im Programm.

Nach Oben

Detailprogramm anfordern

Burma - Abenteuer im Goldenen Land

> Jetzt unverbindlich anfragen

Suche

Vietnam/Burma/Indonesien Gruppenreisen

Vietnam/Burma/Indonesien Individualreisen

Dieses Reiseziel haben wir leider nicht als Individualreise im Programm.

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung?

Tel.: 0711 - 57 98 89 oder per E-Mail
Wir sind gerne für Sie da!

Unsere Empfehlung:
LTA Versicherung

LTA

Wir pflanzen Bäume für ein grünes Klima

Grünes Klima